Einrichten benutzerdefinierter Nameserver in Cloudflare

Mit benutzerdefinierten Nameservern kann eine Domain Cloudflare-DNS verwenden, ohne die Hostnamen der von Cloudflare zugewiesenen Nameserver zu verwenden.


Überblick

Cloudflare-Domains der Business- oder Enterprise-Pläne können benutzerdefinierte Nameserver in Cloudflare festlegen.

Standardmäßig gelten benutzerdefinierte Nameserver nur für die jeweilige Cloudflare-Domain, in der sie konfiguriert sind.

Cloudflare-Domains können die benutzerdefinierten Nameserver verwenden, die für eine andere Domain konfiguriert sind. Für diese Domains ist jedoch ein Enterprise-Plan erforderlich, und es muss eine Anfrage an den Cloudflare-Support gesendet werden, in der angegeben wird, welche benutzerdefinierten Nameserver gelten sollen.


Benutzerdefinierte Nameserver konfigurieren

Schritte zum Hinzufügen benutzerdefinierter Nameserver:

  1. Melden Sie sich im Cloudflare-Dashboard an.

  2. Vergewissern Sie sich, dass die Website ausgewählt ist, die Sie aktualisieren möchten.

  3. Klicken Sie auf die DNS-App.

  4. Scrollen Sie nach unten zu Benutzerdefinierte Nameserver.

  5. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Nameserver hinzufügen und geben Sie die Nameserver-Hostnamen ein (z. B. ns1, ns2, ns3).

  6. Cloudflare weist Ihren Nameservern IPv4 und IPv6 zu.

  7. Fügen Sie die benutzerdefinierten Nameserver und IP-Adressen zum DNS Ihres Domain-Registrars als Glue Records (A oder AAAA) hinzu.
Wenn Sie die Cloudflare Benutzerdefinierten Nameserver und IP-Adressen nicht als Glue Records hinzufügen, bevor Sie Ihre Nameserver-(NS)-Einträge aktualisieren, schlagen alle DNS-Suchvorgänge für Ihre Domain fehl.
  1. Aktualisieren Sie die Nameserver bei Ihrem Registrar so, dass sie auf die benutzerdefinierten Nameserver verweisen.

Relevante Artikel

Not finding what you need?

95% of questions can be answered using the search tool. This is the quickest way to get a response.

Powered by Zendesk