Kann Cloudflare mich gegen DDoS-Angriffe schützen?

Ein DDoS-Angriff (Distributed Denial of Service) ist ein Angriff, der darauf abzielt, einen Online-Service für die Endbenutzer unerreichbar zu machen. Dieser Effekt wird dadurch erreicht, dass eine Website mithilfe vieler Rechner gezwungen wird, mehr Ressourcen zu verbrauchen, als ihr zur Verfügung stehen. Daher werden Benutzeranfragen abgelehnt. Bei diesen Ressourcen kann es sich um alles handeln, von CPU-Zyklen bis hin zur gesamten Bandbreite, die der Website zur Verfügung steht. In einigen Fällen werden diese Angriffe unternommen, um Geld vom Administrator einer Website zu erpressen.

Das Netzwerk von Cloudflare ist darauf ausgerichtet, große DDOS-Angriffe zu bekämpfen und kann dabei helfen, viele DDoS-Angriffe zu bekämpfen und vor ihnen zu schützen. Cloudflare hat eine Erfolgsgeschichte in der Abwehr von DDoS-Angriffen, was Angriffe mit über 500 Gbit/s beinhaltet. Falls Sie Probleme mit DDoS-Angriffen haben, lesen Sie die folgenden Tipps, die Ihnen beim Bekämpfen von Angriffen helfen können.

1. Aktivieren Sie den Modus I'm Under Attack von Cloudflare in Ihren Sicherheitseinstellungen. Alle Cloudflare-Tarife beinhalten die zeitlich unbeschränkte Abwehr von DDOS-Angriffen ohne die Sorge, dass die Verbindung unterbrochen wird.


2. Falls Sie den Modus „I'm Under Attack Mode“ nicht aktivieren möchten, weil sonst einige Besucher mit JavaScript und deaktivierten Cookies nicht auf Ihre Website zugreifen könnten, können Sie die einfache Sicherheitsstufe in Ihren Cloudflare-Einstellungen auf hoch stellen. Hohe Sicherheitseinstellungen führen bei mehr Besuchern Ihrer Website zu Challenges und verhindern, dass viele Besuche von einem Botnetz auch nur Ihren Server erreichen.

3. Falls Sie wissen, aus welchen Ländern der meiste Bot-Traffic auf Ihrer Website stammt, können Sie diese in Cloudflare Threat Control blockieren. Solche eine Blockierung führt bei allen Besuchern aus diesem Land zu einer Challenge, d. h. dass nur diejenigen Besucher auf Ihre Seite zugreifen können, die das CAPTCHA bestehen. Sie haben unter Threat Control auch die Möglichkeit, einzelne IPs, IP-Bereiche oder ASNs zu blockieren, falsch gewünscht.

Detaillierte Anweisungen finden Sie in diesem Tutorial: Ich bin einem DDoS-Angriff ausgesetzt, was soll ich tun?

 

Not finding what you need?

95% of questions can be answered using the search tool. This is the quickest way to get a response.

Powered by Zendesk