Fehler 526: Invalid SSL certificate (Ungültiges SSL-Zertifikat)

Der HTTP-Fehlerantwortcode 526 tritt auf, wenn Cloudflare das SSL-Zertifikat auf den Ursprungswebserver nicht erfolgreich validieren kann und die CloudFlare SSL-Konfiguration auf der Website auf "Full SSL (Strict)" gesetzt ist. 

Serveradministratoren sollten ihre SSL-Zertifikate überprüfen, um sicherzustellen, dass sie alle folgenden Validierungsanforderungen erfüllen:

  • Das Zertifikat ist laut Ablaufdatum noch gültig.
  • Das Zertifikat wird von einer Zertifizierungsstelle (wie Global, Verisign, GeoTrust, Comodo, etc.) unterzeichnet und ist kein selbstsigniertes SSL-Zertifikat.  
  • Der aufgerufene Domainname (Hostname) ist im Zertifikat als "Common Name" (allgemeiner Name) oder "Subject Alternative Name" (alternativer Antragstellername) konfiguriert.  

Falls beabsichtigt wird, Cloudflare mit dem Ursprung über SSL zu verbinden und der Ursprung so konfiguriert ist, ein selbst signiertes Zertifikat zu verwenden, muss die Domäne in den Cloudflare Einstellungen konfiguriert werden, um "Full SSL" (vollständige SSL-Verschlüsselung) und nicht "Full SSL (Strict)" zu verwenden. 

Not finding what you need?

95% of questions can be answered using the search tool. This is the quickest way to get a response.

Powered by Zendesk