Schritt 2: Cloudflare Konto erstellen und Website hinzufügen

Sich bei Cloudflare anzumelden ist unglaublich einfach und dauert weniger als 5 Minuten. Dieser Artikel beschreibt Schritt für Schritt, wie Sie ein Konto erfolgreich erstellen und Ihre erste Website hinzufügen können.

  1. Navigieren Sie zu  www.cloudflare.com and klicken Sie auf den Link"Registrieren" oben auf der Seite.

  2. Erstellen Sie ein Cloudflare-Konto, indem Sie   Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort   eingeben. Klicken Sie auf"Konto erstellen", um fortzufahren.

    Tipp für Pro-Kunden:  Wir empfehlen die Verwendung eines E-Mail-Alias oder einer Verteilerliste wie etwa: [email protected] Rechnungs- und servicebezogene E-Mail-Benachrichtigungen werden an diese E-Mail-Adresse gesendet.

  3. Geben Sie die Domäne für Ihre  Website ein und klicken Sie dann auf  "Suche starten".Es ist nicht notwendig"www" zur Domänehinzuzufügen. Heißt Ihre Website etwa www.example.com, geben Sie einfach  example.comein.



  4. Wir überprüfen als Nächstes die DNS-Einträge Ihrer Domäne. Dies wird etwa 60 Sekunden dauern. Sobald die DNS-Prüfung abgeschlossen ist, klicken Sie auf  "Weiter".

  5. Eine Liste aller gefundenen DNS-Einträge samt Ihrer Subdomänen wird angezeigt. In diesem Schritt können Sie entscheiden, für welche   Subdomänen Sie Cloudflare aktivieren () oder umgehen () möchten. Einige Einträge wie etwa MX werden nie über Cloudflare übertragen (keine Cloud).

    Falls Sie zusätzliche Einträge hinzufügen möchten, können Sie dies hier tun. Nachdem Sie Ihre DNS-Einträge überprüft haben, klicken Sie auf  "Process and continue".



  6. Wählen Sie einen Tarif, der Ihren Bedürfnissen entspricht, und klicken Sie dann auf  "Process and continue".

  7. Im letzten Schritt werden Ihnen die Cloudflare-Nameserver für Ihre Domäne angegeben. Die Cloudflare-Nameserver sind Ihrer Domäne zugewiesen und auf dieser Seite aufgelistet. Bitte notieren Sie sich die Cloudflare-Nameserver. Sie können Ihre Cloudflare-Nameserver auch in IhremCloudflare  Dashboard unter  "Overview" finden..

    Nun können Sie geeignete Leistungs- und Sicherheitseinstellungen festlegen (optional). Standardmäßig   sind die Leistungseinstellungen Ihrer Domäne auf  "CDN Only" und Ihr Sicherheitsprofil wird auf"Medium" (mittel) eingestellt.Sie können Ihre Einstellungen zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

    Klicken Sie auf "Process and continue".




  8. Glückwunsch! Sie haben Ihr neues Cloudflare-Konto erfolgreich erstellt! Aber Sie sind noch nicht ganz fertig! Als Letztes müssen Sieden Nameserver für Ihre Domäme auf denvon Cloudflare zuvor bereitgestellten Nameserver aktualisieren.

  9. Sie sollten nun auf die Registerkarte "Crypto" Ihres neuen Cloudflare-Kontos gehen, um zu überprüfen, ob Cloudfare Ihnen seineUniversal SSL  für Ihre Domäne bereitgestellt hat. Universal SSL sollte in Form zweier Einträge im Abschnitt "Edge Certificates" erscheinen: einer für die Stammdomäne (example.com) und einer als Platzhalter für die Subdomänen (* .example.com). Sobald Sie dies überprüft haben, können Sie bereits per SSL Daten senden. Wenn Sie die Einträge nicht gleich sehen, ist das noch kein Grund zur Sorge. Sollten sie hingegen auch nach 24 Stunden noch nicht vorhanden sein, kontaktieren Sie bitte  [email protected]. In der Zwischenzeit empfehlen wir,Cloudflare anzuhalten,bis die Einträge bereitgestellt wurden.

Hinweis:Es kann bis zu 72 Stunden dauern, die Nameserverinformationen zu übermitteln. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail von Cloudflare, wenn das Nameserverupdate abgeschlossen ist. Auf Ihrer Website werden dadurch keine Ausfallzeiten verursacht.


Nächster Schritt:  So aktualiseren Sie Ihren Domänennameserver auf Cloudflare

Zusätzliche Ressourcen:
Verwenden von Cloudflare mit WordPress
Verwenden von Cloudflare mit Wordpress
Not finding what you need?

95% of questions can be answered using the search tool. This is the quickest way to get a response.

Powered by Zendesk