Mein DNS funktioniert nicht

Dieser Artikel enthält mögliche Ursachen dafür, dass ein DNS nicht richtig funktioniert, sowie geeignete Maßnahmen zur Behebung des Problems.


Symptome

Nachfolgend sind einige der häufigsten DNS-Fehlermeldungen aufgeführt, die in Internetbrowsern (wie Safari oder Chrome) angezeigt werden könnten:

  • This site can’t be reached. (Diese Website kann nicht erreicht werden.)

  • This webpage is not available. (Diese Webseite ist nicht verfügbar.)

  • err_name_not_resolved (Abk. für Fehler: Name nicht aufgelöst)

  • Can't find the server. (Server nicht gefunden.)

  • Fehler 1001: DNS resolution error (Fehler 1001: DNS-Auflösungsfehler)

Häufigste Ursachen und Lösungen

Nachfolgend sind die häufigsten Ursachen für DNS-Auflösungsfehler sowie geeignete Lösungen aufgeführt.

Falsch geschriebene Domain oder Subdomain

Stellen Sie sicher, dass die Domain oder Subdomain in der Anforderungs-URL keine Schreibfehler enthält.

Fehlende DNS-Einträge

Vergewissern Sie sich, dass in der DNS-App Ihres Cloudflare Dashboards die erforderlichen DNS-Einträge stehen. Dazu gehören die folgenden Einträge:

  • Die Root-Domain (z. B. beispiel.de)
  • Alle vorhandenen Subdomains (z. B. www.beispiel.de, blog.beispiel.de usw.)
Bei einem CNAME Setup müssen Sie sicherstellen, dass Ihre DNS-Einträge auch in Ihren autoritativen Nameservern vorhanden sind.

Erfahren Sie mehr über das Einrichten von A- und CNAME-DNS-Einträgen.

Vor dem Hinzufügen der Domain zu Cloudflare wurde DNSSEC nicht deaktiviert

Wenn Sie bei Ihrem Domain-Provider DNSSEC nicht deaktiviert haben, bevor Sie die Domain zu Cloudflare hinzufügen, kommt es zu einem DNS-Auflösungsfehler.

Nameserver zeigen nicht mehr auf Cloudflare

Wenn Sie DNS-Einträge über die DNS-App in Ihrem Cloudflare-Dashboard verwalten und Ihre Domain nicht mehr auf Nameserver von Cloudflare zeigt, wird die DNS-Auflösung unterbrochen.  Dies kann vorkommen, wenn Ihr Domain-Registrar die Nameserver für Ihre Domain so umschaltet, dass sie nun auf seine eigenen standardmäßigen Nameserver zeigen.  Um festzustellen, ob das der Fall ist, müssen Sie überprüfen, ob Ihre Domain Cloudflares Nameserver verwendet.

Nicht aufgelöste IP-Adresse

In seltenen Fällen scheitert der DNS-Resolver auf dem Client, von dem die URL angefordert wird, daran, einen DNS-Eintrag in eine gültige IP-Adresse aufzulösen.  Laden Sie die Seite nach einer kurzen Wartezeit einfach erneut, um zu sehen, ob das Problem dadurch verschwindet. Für dieses Problem ist Cloudflare nicht verantwortlich, aber die Verwendung von Cloudflares DNS-Resolver kann möglicherweise helfen.  Wenden Sie sich an Ihren Hosting-Provider und bitten Sie um weitere Hilfe bei Ihrem aktuellen DNS-Resolver.


Verwandte Ressourcen

Not finding what you need?

95% of questions can be answered using the search tool. This is the quickest way to get a response.

Powered by Zendesk