Warum wurde meine Domain aus Cloudflare gelöscht?

Dieser Artikel enthält Schritte zum Untersuchen und Wiederherstellen einer aus einem Cloudflare-Konto gelöschten Domain.


Überblick

Eine Domain wird normalerweise aus zwei Gründen gelöscht:

  • Ein Benutzer mit Zugriff auf die Domain hat sie entfernt.
  • Die Nameserver verweisen nicht mehr auf die Nameserver von Cloudflare. Cloudflare überwacht kontinuierlich die Domainregistrierung, um sicherzustellen, dass die Nameserver von Cloudflare weiterhin maßgeblich sind.
Fügen Sie zum Wiederherstellen einer gelöschten Domain diese wieder Ihrem Cloudflare-Konto hinzu.

Schritt 1 – Überprüfen Sie die Prüfprotokolle in Ihrem Cloudflare-Konto

Die Cloudflare-Prüfprotokolle enthalten Informationen zum Löschen von Domains.  Überprüfen Sie mithilfe der Prüfprotokolle weitere Informationen zur Funktion der Prüfprotokolle.

1. Melden Sie sich im Cloudflare-Dashboard an.

2. Klicken Sie auf das entsprechende Cloudflare-Konto, in dem die gelöschte Domain vorhanden war.

3. Klicken Sie in der zweiten Navigationsleiste von oben auf Prüfprotokoll.

4. Geben Sie für Domain den Domainnamen ein, der gelöscht wurde.

5. Klicken Sie auf eine Löschen Aktion und vergewissern Sie sich, dass die Ressource die Zone enthält.

6. Beachten Sie das Datum, die Benutzer-IP-Adresse und den Benutzer, der die Domain gelöscht hat.

7. Wenn die Benutzer-IP-Adresse 127.0.0.1 lautet oder keine Daten enthält, wurde die Löschung von Cloudflare-Systemen automatisch durchgeführt: Gehen Sie zu Schritt 2 über 

Löschen ist eine Aktion, die das Löschen von Domains kennzeichnet, aber häufig auch zum Löschen anderer Kontoeinstellungen verwendet wird. Stellen Sie daher sicher, dass die Ressource die Zone enthält.


Schritt 2 – Überprüfen Sie, ob bei der Domain-Registrierung Cloudflare-Nameserver aufgelistet sind

Domain-Registrierungen für Domains, die ein Cloudflare-CNAME-Setup verwenden, müssen nicht geprüft werden.

1. Verwenden Sie entweder die mit Ihrem Betriebssystem gelieferte kommandozeilenbasierte „whois“-Anwendung oder eine Website wie whois.icann.org oder www.whois.net.

  • Wenn Sie die Nameserver-Details für Ihre Domain nicht finden können, wenden Sie sich an Ihren Domain-Registrar oder Domain-Provider, um die Domain-Registrierungsinformationen bereitzustellen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Nameserver von Cloudflare die einzigen beiden Nameserver sind, die in den Domain-Registrierungsdetails aufgeführt sind.
  • Stellen Sie sicher, dass die Nameserver in der Domainregistrierung richtig geschrieben sind.

2. Stellen Sie sicher, dass die Nameserver genau mit den Nameservern übereinstimmen, die im Abschnitt Cloudflare-Nameserver der Cloudflare-App DNS angegeben sind.

3. Wenn Sie falsche Informationen feststellen, melden Sie sich beim Portal Ihres Domainanbieters an, um Aktualisierungen vorzunehmen, oder wenden Sie sich an Ihren Domainanbieter, um Unterstützung zu erhalten.


Schritt 3 – Überprüfen Sie, ob die Domainauflösung Cloudflare-Nameserver verwendet

Domain-Registrierungen für Domains, die ein Cloudflare-CNAME-Setup verwenden, müssen nicht geprüft werden.

1. Verwenden Sie Befehlszeilentools oder Tools von Drittanbietern, um zu überprüfen, ob die Nameserver von Cloudflare konfiguriert sind:

Not finding what you need?

95% of questions can be answered using the search tool. This is the quickest way to get a response.

Powered by Zendesk