Verwaltung von dedizierten SSL-Zertifikaten

Grundlegendes zu den Vorteilen und Einschränkungen der dedizierten SSL-Zertifikate von Cloudflare und Entscheidung, ob ein dediziertes SSL-Zertifikat oder ein dediziertes SSL-Zertifikat mit benutzerdefinierten Hostnamen für Ihre Domain besser geeignet ist.  Erfahren Sie, wie Sie dedizierte SSL-Zertifikate hinzufügen und entfernen.


Überblick

Dedizierte Cloudflare-SSL-Zertifikate bieten eine kostengünstige SSL-Lösung. Dedizierte SSL-Zertifikate werden vollständig über Cloudflare verwaltet. Sie müssen keine privaten Schlüssel generieren, keine Zertifikatsignierungsanfragen (Certificate Signing Requests, CSR) erstellen, Zertifikate erneuern und viele andere Wartungsaufgaben ausführen, die mit dem Erwerb herkömmlicher SSL-Zertifikate über eine Zertifizierungsstelle verbunden sind.

Cloudflare bietet zwei Arten von dedizierten SSL-Zertifikaten, die für Kunden-Domains verfügbar sind, die entweder in Cloudflare oder in einem CNAME-Setup gehostet werden:

Dedizierte Zertifikate von Cloudflare: 5 $ pro Domain

  • Nur Ihren Domains zugewiesen, nicht mit anderen Kunden geteilt
  • Verlängert sich automatisch
  • Schützt Ihre Domain und First-Level-Subdomains (*.example.com)

Dedizierte Zertifikate von Cloudflare mit benutzerdefiniertem Hostnamen: 10 $ pro Domain

  • Beinhaltet alle oben genannten Vorteile für dedizierte Zertifikate
  • Schützt Ihre Domain, Subdomains (*.example.com) sowie bis zu 50 zusätzliche Hostnamen.
  • Kann den Schutz über Subdomains der ersten Ebene hinaus erweitern (*.www.example.com, nicht nur *.example.com)

Dedizierte SSL-Zertifikate werden in der Regel innerhalb weniger Minuten bereitgestellt; dies kann aber auch bis zu 24 Stunden dauern.


Einschränkungen

Für dedizierte SSL-Zertifikate gelten verschiedene Einschränkungen:

  • Sind nicht für die Verwendung außerhalb von Cloudflare exportierbar.

  • Erfordern einen Browser-SNI-Support.

  • Sie können keine Hostnamen von verschiedenen Domains zu demselben dedizierten SSL-Zertifikat hinzufügen.

  • Für die folgenden Top-Level-Domains (TLDs) sind keine dedizierten SSL-Zertifikate zulässig:
    • .cu
    • .iq
    • .ir
    • .kp
    • .sd
    • .ss
    • .ye

Bestellung dedizierter SSL-Zertifikate

  1. Melden Sie sich in Cloudflare an.

  2. Wählen Sie das entsprechende Konto für die Domain aus, für die ein dediziertes SSL-Zertifikat erforderlich ist.

  3. Wählen Sie die Domain aus.

  4. Klicken Sie auf die SSL/TLS-App.

  5. Scrollen Sie nach unten zu Edge-Zertifikaten.

  6. Klicken Sie auf SSL-Zertifikat bestellen. Das Fenster SSL-Zertifikat bestellen wird angezeigt.

  7. Wählen Sie im Fenster SSL-Zertifikat bestellen entweder Dediziertes SSL-Zertifikat oder Dediziertes SSL-Zertifikat mit benutzerdefinierten Hostnamen aus.

  8. Klicken Sie auf Weiter.

Option-Nr. 1: Dediziertes SSL-Zertifikat

  1. Wählen Sie Dediziertes SSL-Zertifikat und klicken Sie auf Weiter.

  2. Bestätigen Sie, dass Ihre Domain und die einstufige Wildcard korrekt sind und klicken Sie auf Zahlungsmethode auswählen.

  3. Schließen Sie den ordnungsgemäßen Zahlungsvorgang ab. 

  4. Sobald die Zahlungsinformationen bestätigt wurden, beginnt die Überprüfung:  
  5. Nach Abschluss der Überprüfung haben Sie jetzt Ihr dediziertes SSL-Zertifikat und eine Bestätigung wird angezeigt. 

Option, Nr. 2: Dediziertes SSL-Zertifikat mit benutzerdefinierten Hostnamen

  1. Wählen Sie Dediziertes SSL-Zertifikat und klicken Sie auf Weiter.

  2. Fügen Sie dem Zertifikat die Subdomains hinzu, für die SSL-Abdeckung erforderlich ist.
  3. Der verbleibende Prozess ist ähnlich wie in Option 1 aufgeführt. Nach Abschluss des Vorgangs wird ein Bestätigungsbildschirm mit Ihren dedizierten SSL-Informationen angezeigt.
Um nach dem Kauf einen zusätzlichen Hostnamen hinzuzufügen, löschen Sie das dedizierte SSL-Zertifikat und bestellen Sie es erneut.
Wenn eine Bestellung eines dedizierten SSL-Zertifikats im Schritt Überprüfen Ihrer Domain/Hostnamen mit der Zertifizierungsstelle fehlschlägt, bestellen Sie erneut das Zertifikat, ohne vom Bildschirm zu navigieren.  Wenn der Fehler erneut auftritt, öffnen Sie mithilfe des Supports ein Ticket.

Löschen dedizierter SSL-Zertifikate

So löschen Sie ein dediziertes SSL-Zertifikat:

  1. Navigieren Sie im Cloudflare-Dashboard zur SSL/TLS-App.
  2. Blättern Sie nach unten zu Ihrem dedizierten Zertifikat und klicken Sie auf Anzeigen.
  3. Klicken Sie im angezeigten Popup-Fenster auf Zertifikat löschen.
  4. Ein Bildschirm mit Informationen zum Löschen des Zertifikats wird angezeigt.
  5. Wenn Sie zustimmen, klicken Sie auf Zertifikat löschen.
  6. Eine Bestätigung zum Löschen des Zertifikats wird angezeigt.

Das Abonnement für dedizierte Zertifikate löschen

Führen Sie die Schritte unter „Dediziertes Zertifikat löschen“ aus, bevor Sie fortfahren.
  1. Gehen Sie zu Ihren Kontoeinstellungen und auf die Registerkarte Abonnements.

  2. Klicken Sie auf Bearbeiten neben dem Zertifikatsabonnement, das Sie stornieren möchten:
  3. Es sollte ein Popup-Fenster mit Details zu Ihrem Abonnement angezeigt werden

  4. Um ein Abonnement zu kündigen, geben Sie die Anzahl der aktiven dedizierten SSL-Zertifikate an. 0 bedeutet, dass keine dedizierten SSL-Zertifikate aktiv sein sollten.

  5. Klicken Sie auf Änderungen speichern, und ein Bildschirm mit der Vorschau der Bestellung sollte angezeigt werden. Wenn Sie auf Bezahlen klicken, werden Ihnen keine Kosten in Rechnung gestellt. Hiermit wird lediglich bestätigt, dass Sie dieses dedizierte Zertifikat nicht mehr verwenden werden.

  6. Sobald Sie auf die Schaltfläche Bezahlen geklickt haben, haben Sie das Abonnement gelöscht.

Verwandte Ressourcen

Cloudflare SSL-Zertifikate

Not finding what you need?

95% of questions can be answered using the search tool. This is the quickest way to get a response.

Powered by Zendesk