Häufig gestellte Fragen zu DNS-Fehlerbehebung

Dieser Artikel enthält Anleitungen zur Behebung häufiger Probleme mit Cloudflare DNS.


Warum habe ich eine dc-######### Subdomain?

Die Subdomain dc-##### wird hinzugefügt, um einen Konflikt zu überwinden, der beim Auflösen Ihres SRV- oder MX-Eintrags in eine Domain entsteht, die als Proxy für Cloudflare konfiguriert ist.

Markieren Sie DNS-Einträge, die zum Empfangen von E-Mails verwendet werden, nicht mit einer orangefarbenen Wolke: Cloudflare leitet E-Mail-Verkehr nicht standardmäßig weiter.

Daher erzeugt Cloudflare einen dc-##### DNS-Eintrag, der in die ursprüngliche IP-Adresse aufgelöst wird. Der Eintrag dc-##### stellt sicher, dass der Datenverkehr für Ihren MX- ​​oder SRV-Eintrag nicht weitergeleitet wird (er wird direkt in Ihre Ursprungs-IP-Adresse aufgelöst), während der Cloudflare-Proxy für den gesamten anderen Datenverkehr funktioniert.

Angenommen, Ihre DNS-Einträge für E-Mails lauten vor der Verwendung von Cloudflare wie folgt:

example.com MX example.com
example.com A 192.0.2.1

Nach der Verwendung von Cloudflare und dem Proxy des A-Eintrags liefert Cloudflare DNS-Antworten mit einer Cloudflare-IP (203.0.113.1 im folgenden Beispiel):

example.com MX example.com
example.com A 203.0.113.1

Da die Weiterleitung des E-Mail-Verkehrs an Cloudflare Ihre E-Mail-Dienste stören würde, erkennt Cloudflare diese Situation und erstellt einen dc-#####-Eintrag:

example.com MX dc-1234abcd.example.com
dc-1234abcd.example.com A 192.0.2.1
example.com A 203.0.113.1

Das Entfernen des dc-######-Eintrags ist nur mit einer der folgenden Methoden möglich:

  • Wenn für die Domain keine E-Mail empfangen wurde, löschen Sie den MX-Eintrag.
  • Wenn E-Mails für die Domain empfangen werden, aktualisieren Sie den MX-Eintrag, um einen separaten A-Eintrag für eine E-Mail-Subdomain aufzulösen, die nicht von Cloudflare weitergeleitet wird:
example.com MX mail.example.com
mail.example.com A 192.0.2.1
example.com A 203.0.113.1
Befindet sich Ihr Mailserver auf derselben IP-Adresse wie Ihr Webserver, wird in Ihrem MX-Eintrag Ihre Ursprungs-IP-Adresse angezeigt.

Warum geben DNS-Abfragen falsche Ergebnisse zurück?

Tools von Drittanbietern geben manchmal keine korrekten DNS-Ergebnisse zurück, wenn ein rekursiver DNS-Cache nicht aktualisiert werden kann. Löschen Sie in diesem Fall Ihren öffentlichen DNS-Cache mithilfe der folgenden Methoden:


Kein A-, AAAA- oder CNAME-Eintrag gefunden?

Wenn kein A-, AAAA- oder CNAME-Eintrag gefunden wird, bedeutet das, dass in der Cloudflare-App DNS keine korrekten Einträge für die DNS-Auflösung vorhanden sind.

Fügen Sie die fehlenden DNS-Einträge Ihrer Domain hinzu.

Websites haben im Allgemeinen mindestens einen A-Eintrag, der auf die IP-Adresse des Ursprungsservers verweist, normalerweise für die Subdomain www und die Root-Domain.

Warum habe ich folgende E-Mail erhalten: Ihre Nameserver haben sich geändert?

Bei Domains, in denen Cloudflare das DNS hostet, überprüft Cloudflare kontinuierlich, ob die Domain die Nameserver von Cloudflare für die DNS-Auflösung verwendet. Wenn die Nameserver von Cloudflare nicht verwendet werden, wird der Domain-Status in der Cloudflare-App Überblick von Aktiv auf Verschoben aktualisiert und eine E-Mail an den Kunden gesendet.

Schritte zur Behebung des Problems erfordern die Aktualisierung des DNS bei Ihrem Domain-Registrar, um die Cloudflare-Nameserver zu verwenden:

  1. Befolgen Sie die Schritte 2 und 3 in unserem Artikel zur Fehlerbehebung für Domains.
  2. Klicken Sie auf Jetzt erneut prüfen in der Cloudflare-Benutzeroberflächen-App Übersicht.
Not finding what you need?

95% of questions can be answered using the search tool. This is the quickest way to get a response.

Powered by Zendesk